Ich habe beim Projekt des bürgerwissenschaftlichen Projekts Bee Observer (BOB) teilgenommen und in diesem Zusammenhang einen Bienenstock mit einer Waage und mehreren Temperatur- und einem Feuchtesensor ausgestattet. Das Projekt ist leider inzwischen ausgelaufen, aber mehrere Teilnehmer versuchen dieses als Verein weiterzuführen. Wir treffen uns mehrmals im Monat (per Video), um das Projekt weiter zu entwickeln. Im Moment liegt einer der Schwerpunkte in der Statistischen Auswertung der Daten mit Unterstützung einiger Mathematiker.

Bienenstock auf einer Waage
Bienenstock auf einer Waage
Messfühler im Bienenstock
Messfühler im Bienenstock

Sollte jemand hier weitere Informationen wünschen (auch zur App mit der wir die Bienenstöcke dokumentieren), kann auch mit mir gerne Kontakt aufgenommen werden.

Link Zu den LIVE-Daten ist hier!
Die Daten stehen erst wieder seit dem 24.6.2021 zur Verfügung, da die Völker vorher im Raps standen und dort kein WLAN und Strom vorhanden war.

In unregelmäßigen Abständen werde ich einige Diagramme beschreiben. Diese Blog-Artikel finden sich dann hier unten auf der Seite:

  • Es wird Frühling – Gewichtsbeobachtung
    Inzwischen steigen die Temperaturen. Seit zwei Tagen ist der Eintrag höher als der Verbrauch der Bienen. Ich habe inzwischen mehrere Waagen und Temperatursensoren im Einsatz. Exemplarisch habe ich unten mal die Änderung des Gewichtes für die letzten 7 Tage dargestellt…. Weiterlesen →
  • Schneefall
    In der Nacht vom 7. und dem 8. Februar gab es einen plötzlichen Schneefall. Es viel in dieser Nacht fast 10kg Schnee auf die Fläche einer Beute bezogen. Es gab ungewöhnliche Peaks in der Gewichtsaufzeichnung, die sich die Mathematiker, die… Weiterlesen →